Allgemein

Protokoll August – Selbstverständnis und Projekte

Treffen vom 13.8.2013 in Utopiastadt
Anwesend: Ralf, Cathy, Bastian, Sam, Arne, Nico, Christopher
Wir orientieren uns an der E-Mail von Sam vom 24. Juli

TOP1: Unser Profil Selbstverständnis von Open-Data.

  • Es wird festgestellt, dass OpenData weit mehr als OpenGovernment ist, wir uns aber bis jetzt sehr darauf fokussiert haben
  • Die Bereitschaft der Stadt OpenGovernment ist zwar vorhanden, benötigt aber viel Zeit
  • Ralf hat das Thema Schleichwege bei der Stadt u.a. bei Frau Varenhorst, aber auch über die uns zur Verfügung gestellte E-Mail angefragt, aber bis dato noch keinerlei Rückmeldung erhalten
  • Auch die Anfrage zu Floh- und Wochenmarkt-Daten blieb unbeantwortet
  • Niko und Ralf berichten auch von einer Anfrage bei Wuppertal 24h live, die ebenfalls unbeantwortet blieb
  • OpenJournalism, OpenEducation, OpenSource und OpenInformation sollen in Zukunft auch vermehrt unsere Unterstützung erfahren
  • Wir wollen nicht nur Ansprechpartner für die Stadt, sondern auch für Data-Journalisten und lokale Unternehmen sein, die in diesen Bereichen aktiv werden wollen und Hilfe/KnowHow benötigen

TOP2: Daten-Journalismus.

  • Christopher bezweifelt, dass WZ und WR dem Thema gegenüber offen sind
  • Fragen kostet nichts — wer übernimmt das?
  • Entsprechende Bereitschaft sollte auch opendatal.de erläutert werden
  • Was ist mit Njuuz?
  • Sam regt an auch überregional mit Daten-Journalisten bzgl. Wuppertal ins Gespräch zu kommen
  • Wuppertal als Stadt mit vielen Brennpunkten kann auch für Infografiken sehr interessant sein

TOP3: opendatal.de beleben.

  • Verschiedene Projekte und Projektideen sollen vorgestellt und über sie berichtet werden
  • Etherpad soll zum kollaborativen Sammeln und Schreiben benutzt werden
  • im folgenden Pad sind alle vorhandenen Opendatal-Pads verlinkt:
  • https://utopiastadt.etherpad.mozilla.org/6
  • WordPress kann durch Kategorien und Tags gut strukturiert werden
  • Sam hat einen Account zum Blog bekommen, weitere Autoren/Redakteure sind gern gesehen

TOP4: Projekte und Projektideen
Schwebebahnguide

  • Projektidee von: Sam
  • Für Touristen
  • GPS und/oder QR an der Schwebebahn
  • Möglicherweise Augmented Reality?
  • Hörbuch der WSW aufbohren?

Wuppertal 24h live Programm-Webapp für 2013 aktualisieren und fertigschreiben

  • Projektansprechpartner: Nico, Ralf
  • Termin: Anfang September
  • Aufwand: eher klein
  • Bastian versucht die Daten aus der Webseite zu crawln

Tal.so, die Wuppertalsuchmaschine

  • Projektansprechpartner: Nico, Christopher
  • Aufwand: eher groß
  • Browser-Extensions werden benötigt, um mehr Nutzer zu bekommen
  • Aufkleber?

Fahrradschleichwege

  • Projektansprechpartner: Ralf
  • Reaktion der Stadt leider bis jetzt gering
  • Fr. Varenhorst hatte allerdings Interesse bekundet

Woche der Mobilität in Utopiastadt vom 15.09. bis zum 22.09.

  • bietet die Chance den Schwebebahnguide und die Fahrradschleichwege bei entsprechenden Stellen anzusprechen

Nächster Termin: 17.09. um 18:00 Uhr in Utopiastadt

Standard

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *